Unsere Technik

Ein im Entfeuchter eingebauter Ventilator leitet die feuchte Raumluft über einen Verdampfer und kühlt diese unter den Taupunkt ab. Dadurch wird der überschüssige Wasserdampf als Kondensat ausgeschieden und kann in einen beliebigen Abfluss abgeleitet werden. Die entfeuchtete Luft wird über Raumtemperatur wieder ausgestoßen.

Unsere Entfeuchtungsgeräte sind alle mit Kondensationspumpen ausgestattet - durch diese Technik entfällt das lästige, tägliche entleeren der Auffangbehälter. Der Abflussschlauch kann an jeden üblichen Entsorgungskanal angeschlossen werden.